Kostenlos, personalisiert und fälschungssicher!

Die neue Four 20 Pharma - Patientenkarte!

Die Four 20 Pharma – Patientenkarte dient der Unterstützung von Patient*innen

Es wird belegt, dass Patient*innen ein von einem approbierten Arzt verschriebenes medizinisches Cannabispräparat zu Behandlungszwecken besitzen, mit sich führen und nutzen dürfen. Patient*innen können die Patientenkarte selbständig und kostenlos bei uns beantragen. Der Ausweis wird dann von uns erstellt und dem Patienten ausgehändigt. Hierzu gib einfach Deine personenbezogenen Daten in unser Formular ein und lade uns Dein aktuelles Cannabis-Rezept hoch. Fragen rund um die Four 20 Pharma – Patientenkarte beantworten wir jederzeit gerne.

Kostenlos
Die Four 20 Pharma – Patientenkarte ist ein kostenloser Service der Four 20 Pharma GmbH.

Personalisiert und fälschungssicher
Die Four 20 Pharma – Patientenkarte ist für Patient*innen personalisiert und durch ein eindeutiges Hologramm auf der Rückseite fälschungssicher abgesichert.

So beantragst Du die Four 20 Pharma – Patientenkarte.

1. Antrag ausfüllen
Der Antrag wird von Dir in unserem Online-Formular ausgefüllt. Bitte beachte diesbezüglich auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

3. Ausweis wird überprüft und ausgestellt
Wir überprüfen den Antrag auf Vollständigkeit. Im Anschluss wird die Four 20 Pharma -Patientenkarte innerhalb von 14 Werktagen ausgestellt und an die/den beantragenden Patient*in übersendet.

2. Rezept hochladen
Lade Dein aktuelles Rezept direkt auf unserer Seite hoch oder sende uns dieses per Mail an info@420pharma.de, per Fax an die 05251 / 3903219 oder per Post an die Four 20 Pharma GmbH (Friedrich-List-Straße 67, 33100 Paderborn).

4. Unterschrift der/des Patient*in
Die übermittelte Four 20 Pharma – Patientenkarte muss jetzt nur noch durch die Unterschrift der/des beantragenden Patient*in vervollständigt werden.
Hiermit wird bestätigt, dass alle Angaben der Richtigkeit entsprechen.

Wir freuen uns auf Deinen Antrag!

Häufig gestellte Fragen

Warum eine Four 20 Pharma - Patientenkarte?

Die Patientenkarte ist ein Dokument, das ergänzend zu aktuellem Rezept und Lichtbildausweis mit sich geführt werden kann. Und zwar um den Nachweis zu erbringen, dass man medizinisches Cannabis bei sich haben und konsumieren darf. Die Patientenkarte ist keinesfalls ein amtliches Dokument und kann somit auch nicht die Rechtmäßigkeit der medizinischen Cannabisprodukte bestätigen. Wenn Du nicht immer Dein Originalrezept bei Dir tragen möchtest, hilft Dir die Patientenkarte Deine Berechtigung zumindest indiziell nachzuweisen, z.B. bei einem Gastronomiebesuch.

Wie lange ist die Four 20 Pharma - Patientenkarte gültig?

Die Gültigkeit Deiner Patientenkarte richtet sich nach Deinem Rezept. Die Patientenkarte weist als Referenz das Datum des letzten Rezeptes aus, da nur immer das jeweils letzte Rezept bestätigt, dass medizinisches Cannabis konsumiert werden darf.

Wie oft kann ich die Four 20 Pharma - Patientenkarte beantragen?

Du kannst bei uns einmal im Jahr eine neue Patientenkarte beantragen. Zur Beantragung einer neuen Karte gehst Du wie bei der ersten Beantragung vor.

Wie beantrage ich die Four 20 Pharma - Patientenkarte?

Die Four 20 Pharma – Patientenkarte kannst Du ganz einfach in vier Schritten beantragen.

  1. Fülle unser Online-Formular aus und bestätige unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzhinweise.
  2. Lade uns Dein aktuelles Cannabis Rezept hoch (alternativ kannst du uns dieses auch per Mail, Fax oder per Post zukommen lassen).
  3. Wir überprüfen Deine Eingaben auf Vollständigkeit und stellen Dir Deine persönliche Patientenkarte binnen 14- Tagen aus.
  4. Nach Erhalt Deiner Patientenkarte, musst Du diese nur noch unterschreiben um die Angaben zu bestätigen.

Was passiert wenn ich meine Four 20 Pharma - Patientenkarte verliere?

Bei Verlust kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich und melde uns den Verlust Deiner Patientenkarte. Mit unserem Ersatzantrag kannst Du anschließend kostenfrei eine neue Patientenkarte beantragen. Bitte beachte, dass verloren gemeldete Four 20 Pharma -Patientenkarten nicht mehr verwendet werden dürfen. Ein Anspruch auf Erhalt einer (Ersatz-) Four 20 Pharma – Patientenkarte hast Du nicht.

Ist die Four 20 Pharma - Patientenkarte kostenfrei?

Ja. Die Four 20 Pharma – Patientenkarte ist für unsere Patient*innen 100% kostenfrei.

Was muss ich bei der Beantragung vorlegen?

Um sicherzustellen, dass Sie Cannabis Patient*in sind, benötigen wir zur Erstellung der Patientenkarte Ihr letztes Cannabis Rezept. Dies dient zugleich auch als Referenz für die Patientenkarte.
Des Weiteren benötigen wir Ihren Namen, Anschrift, Geburtsdatum, verschreibenden Arzt und welche Cannabis Präparate verordnet wurden.

Wie werden meine Daten von der Four 20 Pharma GmbH vearbeitet?

Hierzu lies bitte unsere Datenschutzerklärung.