420 Pharma Patienten FAQ

Für Patienten

Gute Fragen? Gute Antworten. Im Folgenden beantworten wir all Ihre Fragen rund um das Thema Cannabis-Vollspektrumextrakte.

Newsletter für Patienten

Unser Newsletter bietet Patienten Informationen über medizinisches Cannabis, einschließlich Vorteile, Anwendung, Nebenwirkungen und Sicherheit. Er fördert den Austausch von Erfahrungen und unterstützt die Nutzung von medizinischem Cannabis. Abonnenten können von Rabatten profitieren und über relevante Veranstaltungen informiert werden.

Jetzt Cannabis-Patient:in werden!

So einfach funktioniert's: Der Weg zu deiner individuellen Therapie mit Cannabisblüten in vier einfachen Schritten

Patientenkarte beantragen

Beantrage jetzt deine kostenlose Four 20 Pharma-Patientenkarte!

Bitte wenden Sie sich hier an Ihren Arzt und besprechen die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten mit Ihm. Der Arzt kann ein Rezept verordnen, welches in der Apotheke gegen medizinisches Cannabis eingelöst werden kann. Jeder Arzt außer Tier- und Zahnärzte können ein Cannabisrezept verordnen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen immer zur Verfügung. Für eine genaue Hilfestellung wenden Sie sich bitte an unseren Kooperationspartner Copeia unter: www.copeia.de. Dieser bietet ein leicht zu bedienendes Antragstool an, welches Sie zusammen mit Ihrem Arzt ausfüllen können.

Um sich gegenüber der Polizei als Cannabispatient auszuweisen, ist es immer notwendig das aktuelle Cannabisrezept dabei zu haben. Als weitere Hilfestellung bieten wir unseren Patient:innen eine kostenlose, personalisierte und fälschungssichere Patientenkarte an. Diese können Sie ganz leicht auf unserer Webseite unter: www.420pharma.de/patientenkarte beantragen und erhalten diese in wenigen Tagen. Durch die Patientenkarte haben Sie die Möglichkeit sich noch einfacher als Cannabispatient auszuweisen.

Sollten Sie Probleme mit Ihrer Medizin haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre Apotheke. Ihr Apothekenfachpersonal setzt sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung und kann gegebenenfalls einen Retourprozess einleiten.

Nein. Das ist zurzeit leider noch nicht möglich.

Nein. Diese Informationen stehen aufgrund von gesetzlichen Vorgaben nur medizinischem Fachpersonal, über unseren DocCheck Bereich, zur Verfügung.

Nein. Neben den Hauptcannabinoiden THC und CBD gibt es noch eine Vielzahl von weiteren Cannabinoiden. Weitere Inhaltsstoffe sind: Terpene, Ester, Thiolate, Thiole und Flavonoide.

Bezüglich möglich Neben- bzw. Wechselwirkungen, sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt/ Ärztin.

Eine vollumfängliche medizinische Beratung kann nur durch den Arzt/ Ärztin erfolgen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir nicht dazu befähigt diese Beratung selbständig durchzuführen.

Im Rahmen Ihrer Behandlung kann Ihr Arzt/ Ihre Ärztin Ihnen dabei helfen, ein passendes Cannabispräparat zu identifizieren. Aufgrund der Wirkkomplexität ist hier eine pauschale Aussage nicht möglich.

Hierzu muss sich Ihr Apotheker/ Ihre Apothekerin mit Ihrem behandelnden Arzt/ Ärztin in Verbindung setzen. Diese Entscheidung kann nicht vom Apothekenpersonal getroffen werden.

Kostenübernahmenantrag

Du brauchst Hilfe bei deinem Antrag zur Kostenübernahme? Schau gerne bei unserem Partner Copeia vorbei. Copeia unterstützt dich bei dem Antrag auf Kostenübernahme einer Therapie mit medizinischem Cannabis.

Sticky Phone icon