Four 20 Kostenfreie Patientenkarte für Medizinalcannabis

29.06.2021

Four 20 Pharma GmbH bringt kostenfreie Patientenkarte auf den Markt


PDF Four 20 Pharma Patientenkarte


Für mehr Sicherheit und Transparenz im Alltag


Four 20 Pharma GmbH bringt Patientenkarte auf den Markt


Paderborn, den 29.06.2021


Die Four 20 Pharma GmbH bietet ab sofort die Möglichkeit, Ihren Patient*innen eine personalisierte Patientenkarte bereitzustellen. Der Qualitätsführer im Bereich des medizinischen Cannabis möchte mit diesem Service dazu beitragen, mehr Sicherheit und Transparenz im Alltag der Patient*innen zu schaffen. Durch die Patientenkarte wird belegt, dass Patient*innen ein von einem approbierten Arzt verschriebenes medizinisches Cannabispräparat zu Behandlungszwecken besitzen, mit sich führen und nutzen dürfen. Somit hat jeder/jede Patient*in die Möglichkeit, sich bei einer Kontrolle als Cannabispatient*in auszuweisen.


Die Cannabispatienten können ab sofort die Patientenkarte ohne bürokratischen Aufwand und kostenfrei auf der Webseite der Four 20 Pharma GmbH unter der Rubrik „Patientenkarte“ beantragen und erhalten diese nach ca. 14 Tagen per Post.


Personalisiert und fälschungssicher


Die Patientenkarte ist durch eine eindeutige Identifikationsnummer und ein mehrschichtiges Hologramm auf der Rückseite fälschungssicher. Durch die Unterschrift bestätigt der/die Cannabispatient*in, dass alle Angaben der Richtigkeit entsprechen.


Die Vorderseite wird mit den Patientendaten und den Angaben des approbierten Arztes personalisiert. Zwar bietet die Patientenkarte keinerlei rechtliche Grundlage, jedoch verweist die Patientenkarte auf das letzte Cannabisrezept des/der Patient*in und kann so in Verbindung als Nachweis dienen.

Das ist die Four 20 Pharma-Patientenkarte


Die Patientenkarte beinhaltet folgende Informationen:


  • Patient – Der Name des/der Patient*in
  • Geburtsdatum – Das Geburtsdatum des/der Patient*in
  • Verschreibender Arzt – Der Arzt der das letzte Cannabisrezept des/der Patient*in ausgestellt hat
  • Verschriebene Produkte – Die verschriebenen Cannabisprodukte des/der Patient*in
  • Identifikationsnummer – Eine eindeutige Identifikationsnummer der jeweiligen Patientenkarte
  • Referenz – Als Referenz dient hierbei das letzte Cannabisrezept, welches zur Beantragung der Patientenkarte, als Kopie, eingesendet werden muss


Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.420pharma.de


Über Four 20 Pharma GmbH


Die Four 20 Pharma GmbH ist als Hersteller, Großhändler und Importeur für medizinisches Cannabis sowie medizinische Geräte GDP- und GMP-zertifiziert. Das Unternehmen mit Sitz in Paderborn wurde 2018 gegründet und verfügt über eine betäubungsmittelrechtliche Erlaubnis nach § 3 BtMG und eine Arzneimittelgroßhandelserlaubnis entsprechend § 52a AMG für gesamt Europa. Zudem besitzt der Spezialist für Medizinalcannabis die erforderlichen Importlizenzen für die Einfuhr von medizinischem Cannabis nach Deutschland, eine Herstellungserlaubnis sowie die notwendige, produktspezifische Erlaubnis nach § 7 AMG und § 1 AMRadV zum Verkehr mit Arzneimitteln. Die Four 20 Pharma GmbH engagiert sich als Goldsponsor bei der Arbeitsgemeinschaft für Cannabis als Medizin (ACM). Ärzten, Apotheken, medizinischen Einrichtungen und Patienten steht das Unternehmen als verlässlicher Partner rund um das Themengebiet Medizinalcannabis zur Seite. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.420pharma.de.


Pressekontakt:

Christiopher Thiele

presse@420pharma.eu

+49 5251 3903210